Schulung: Einführung in die Fernerkundung mit Drohnen und Weiterverarbeitung der gewonnenen Daten

Fernerkundung bietet die Möglichkeit, genaue Geo-Daten und Informationen zu erhalten. Dabei eignen sich Drohnen hervorragend zur Gewinnung von hochauflösenden Luftbildern, da diese so schnell und kostengünstig erzeugt werden können.

Bei diesem Training werden grundlegende Fragestellungen beantwortet:

Kurs-Inhalte Basic-Schulung

Theoretischer Teil:

Erste Schritte bei der Fernerkundung mit Drohnen

Grundprinzipien der Bearbeitung von Luftbildern

Erste Schritte in der Geometrie von Luftbildern mit Drohnen

Aufnahme von Ground Control Points mit RTK-Qualität

Unterschiedliche Drohnentypen und deren Charakteristiken

Prozessierung von Luftbildern

3D-Mosaik Königsplatz konstruiert aus Bildern einer Drohnenbefliegung

Praktischer Teil:

Planung und Flugvorbereitung

Übung mit einer Drohne

Lernmethode

Wir vermitteln Ihnen in Kurzvorträgen und Praxisdemonstrationen die einzelnen Schulungsinhalte. Im Anschluss bearbeiten Sie unter der professionellen Anleitung diverse Übungsaufgaben. Hierbei steht Ihnen während der Übungsphase und nach der Schulung ein ausführliches Skript zur Verfügung.

Die Schulungen können individuell als Einzel- oder Gruppenschulung gebucht werden.

Schulungsort nach Absprach

Anmeldung und persönliche Beratung:

Gerne beraten wir Sie, welche Schulung und Inhalte für Sie die passend sind. Individuelle Anpassungen und Schwerpunkte sind jederzeit möglich.