Tel: +49 1573 6123546

info@flying-detection.de

Schulung "Einführung in die Fernerkundung mit Drohnen"

 

Kurse zum Thema Einführung in die Fernerkundung mit Drohnen und Weiterverarbeitung der Daten

 

Dabei werden grundlegende Fragestellungen beantwortet:

  • Wie und wo können Drohnen anstelle von traditionellen Vermessungsmethoden eingesetzt werden und wo liegen die Vorteile?
  • Wie kann ich Kosten senken und die Produktivität erhöhen?
  • Auf was muss ich achten?
  • Wie werden Luftbilder erstellt und ausgewertet? 
  • Wie muss ich mit einer Drohne Aufnahmen machen, um ein Höhenmodell zu bekommen? 
  • Welche Einstellungen sind von Vorteil?
  • Welche Software benötige ich und wie muss ich diese benutzen?
  • Welche Schritte muss ich machen, um aus einem DEM einen DTM zu erstellen?

 

 

Kurs-Inhalte Basic-Schulung

Erste Schritte bei der Fernerkundung mit Drohnen

  • Einführung in die Fernerkundung
  • Was ist Fernerkundung?
  • Geschichte der Luftbildaufnahmen
  • Warum mache ich Fernerkundung?
  • Technische Hilfsmittel in der Fernerkundung
  • Vor- und Nachteile der einzelnen Systeme
  • Erste Schritte bei der Analyse von Luftbildern
  • Welche Informationen kann ich aus den Daten extrahieren?

 

Grundprinzipien der Bearbeitung von Luftbildern

  • Der Prozess der Photographie
  • Grundlagen des elektromagnetischen Sprektrums
  • Empfindlichkeit des Sensors bei einer Photokamera und die Interpretation unterschiedlicher Sensoren
  • Lichtempfindlichkeit (Visible, NIR, Indicies: NDVI)

 

Erste Schritte in der Geometrie von Luftbildern mit Drohnen

  • Techniken bei der Aufnahme von Luftbildern
  • Stereoskopisches Sehen
  • Planung je nach Aufgabenstellung: Orthophotos und digitale Höhenmodelle
  • Werkzeuge für die Prozessierung von Luftbildern

 

Unterschiedliche Drohnentypen und deren Charakteristiken

  • Drohnen mit Flügeln
  • Drohnen mit Propeller in unterschiedlichen Konfigurationen (Quadrokopter, Oktokopter etc.)
  • Kombinierte Systeme (Quantum Systems und andere)

 

Prozessierung von Luftbildern

  • Prinzipien der Stereoskopie
  • Einführung in der Photogrammetrie
  • Generierung von Höhenmodellen (DEM)
  • Generierung eines Orthomosaiks

 

Planung und Flugvorbereitung

  • Definition der zu befliegenden Fläche sowie optimaler Startpunkte
  • Handhabung der Steuerungssoftware
  • Flugplanung, Flugsicherheit, Kommunikation mit Behörden etc.
  • Materialvorbereitung
  • Wetterbeobachtung

 

Übung mit einer Drohne

  • Teilnahme bei der Durchführung eines Fluges (soweit die Bedingungen es zulassen)
  • Daten von der Drohne herunterladen
  • Aufbau von Orthomosaik und Höhenmodell
  • Import von Daten in ein GIS und Generierung von Höhenlinien sowie Volumenberechnungen

 

orthophoto gis dfx

 

Die Schulungen können individuell als Einzel- oder Gruppenschulung gebucht werden.

Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen

Schulungsort nach Absprache

 

Anmeldung und persönliche Beratung:

Gerne beraten wir Sie, welche Schulung für Sie die passende ist.

Tel. +49 1573 6123 546 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen